PayLife

Startseite » Kreditkarte » Ratgeber » PayLife

Was ist PayLife?

paylife kreditkarten

PayLife ist ein erfolgreiches Tochterunternehmen der easybank des Eigentümers BAWAG P.S.K. Das Unternehmen bietet ein großes Angebot an Prepaid- und Kreditkarten von VISA und Mastercard. Hier finden Sie Ihre persönliche Karte für alle Ansprüche im Privatleben und im Geschäftsleben – ob Kreditkarte, Prepaid Karte oder die umfassende Kartenlösung für Ihr Business

Wie nutzen Sie PayLife?

Für die Nutzung der Prepaid- und Kreditkarten bedarf es bei Verbrauchern keiner großartigen Umstellung – im Gegenteil. Vorteil bei PayLife: Mit dem Kreditkartenangebot sind überall und jederzeit flexibel. Sie wählen aus drei Varianten, die am besten zu Ihren Ansprüchen passen.

Alle Kartenmodelle können Sie mit einer persönlichen App verknüpfen und genießen somit zahlreiche Vorzüge und Annehmlichkeiten. Die App bietet ein kostenloses Kundenportal, die Registrierung erfolgt zunächst mit dem zugesandten 3D Secure Passwort und der PayLife Kreditkartennummer. Zusammen mit dem persönlichen PIN-Code stehen in kurzer Zeit alle Funktionen online zur Verfügung.

Kreditkarten bei PayLife – vieles ist im Angebot

Kreditkarten werden von den zwei bekanntesten Unternehmen – Visa und Mastercard – angeboten. Je nach Produkt gibt es hier Unterschiede in den Leistungen, bei Versicherungen und im Services. Im Falle der PayLife haben Sie nachfolgende Auswahl an Kreditkarten:

  • PayLife Classic Karte:  Diese wird als Mastercard und Visa Card angeboten. Mit der PayLife Classic Mastercard können Sie weltweit bargeldlos bezahlen. Online oder im Geschäft – bei Millionen von Unternehmen sind Sie so ein gern gesehener Kunde und bezahlen unabhängig von der Landeswährung einfach mit Ihrer Karte. Diese Kreditkarte eigent sich insbesondere für Alltagseinkäufe und das Online-Shoping im Internet, da deren Serviceleistungen sich auf den Schutz der Einkäufe beschränkt. Bei Bedarf können Sie sich zu der Classic Karte eine Reiseschutzversicherung gleich mitbestellen.
  • PayLife Gold Karte: Sie bietet Ihnen erweiterte Leistungen und ist ebenfalls von beiden Marken erhältlich. Neben einem Einkaufsschutz sind bei dieser Variante eine 3-fach Reiseschutzversicherung sowie das Schlüssel-SOS bereits integriert. Hinzu kommen kostenfreie Bargeldverfügungen im Ausland.
  • PayLife GoldPlus Karte: Mit der PayLife Plus Mastercard heben Sie deutschlandweit an über 55.000 und weltweit an rund zwei Millionen Geldautomaten Bargeld ab. Neben allen Serviceleistungen der PayLife Gold bietet diese Karte eine zusätzliche Reisestornoversicherung. Urlaube immer und überall entspannt buchen, ist damit kein Problem mehr. Weiterer Vorteil: Rückvergütungen von bis zu 168 Euro im Jahr.
  • PayLife Black Kreditkarte: Hierbei handelt es sich um eine weitere Karte mit integrierter Kontaktlos-Funktion. Diese wird in den Varianten schwarz oder weiß angeboten und erhält stets ein umfassendes Versicherungspaket.
  • PayLife Platinum: Diese Premiumkarte wird nur von Mastercard angeboten und beinhaltet ebenfalls umfassende Versicherungsleistungen, Zusatzleistungen in Form von Concierge Service, Zutritt zu über 700 Airport VIP Lounges und viele weitere Features mehr. Um diese Karte zu erwerben, müssen Sie als Kunde allerdings ein gewisses Jahreseinkommen verfügen.

Prepaid Karten bei PayLife

Natürlich hat PayLife auch sichere Prepaidkarten im Angebot. Prepaid Karten verbinden die Freiheit von Bargeld mit dem Komfort bargeldlosen Bezahlens. Sie haben die Wahl aus wiederbeladbaren Karten oder einmalig verwendbaren Produkten.

Zu den bekanntesten Prepaidkarten zählt die Mastercard RED. Bezahlen, online shoppen, Bargeld beheben – die Mastercard RED bietet alle Vorteile einer Kreditkarte – aber ohne Kontoverbindung. Mit dieser können Sie weltweit vor Ort und im Internet bezahlen. Die Mastercard RED kostet einmalig 39 Euro und ist 3 Jahre lang gültig. Neben der einmaligen Gebühr wird bei jeder Beladung 1 % der Summe abgezogen und bei einer Bargeldabhebung eine Gebühr von 3,3 % der jeweiligen Summe fällig. Ihr Vorteil: Die Prepaidkarte kann immer aufgeladen werden – und zwar online in der App, per Überweisung oder durch Bargeldeinzahlungen. Zu den Serviceleistungen zählen eine kostenlose Guthabenabfrage per SMS und eine Info-SMS bei Karteneinsatz.

Die Cash4web Mastercard ist keine typische Prepaidkarte. cash4web ist eine Kartennummer auf einem Bon. Damit können Sie online zahlen, ohne Kontoverbindung und ohne Registrierung. Der Prepaidbon kann nur einmalig mit 25, 50, 100 oder 150 Euro aufgeladen werden und Ihr Geld ist eine Stunde nach dem Kauf verfügbar. Ebenfalls enthalten: Die kostenlose Guthabenabfrage sowie das 3D Secure Verfahren. Ordern können Sie den Cash4web Bon durch eine online Bestellung im Kundenportal.

Auch die PayLife Geschenkkarte gehört ebenfalls zu den Prepaidkarten, die nur einmal aufgeladen werden können. Die Karte bestellen Sie im Kundenportal zu möglichen Aufladesummen von 10 bis 150 Euro. Die Versandkosten betragen 4,90 Euro. Eingesetzt werden kann die Geschenkkarte in allen Akzeptanzstellen der Mastercard.

Unser Tipp: Die kostenlose Maestro Traveller Prepaidkarte von PayLife ist perfekt auf Vielreisende zugeschnitten. Diese können Sie mit 10 bis 2.500 Euro wieder beladen, müssen allerdings im Einsatz 1 % der Summe als Gebühr bezahlen und bei jeder Transaktion 0,5 Euro und bei jedem Bargeldabheben 3 Euro als Kosten mit einrechnen.

PayLife – Ihre Vorteile auf einen Blick

Durch PayLife ersparen Sie sich zum einen durch umfassende Online Services und Abrechnung einiges an Papierunterlagen. Zudem erhalten Sie mit der myPayLife App jederzeit Zugang zu dem Umsatzzahlen und können einzelne Umsätze in dem Center abfragen. Diese Transparenz wird zusätzlich durch den Info-SMS-Service unterstützt, der bei einigen Karten kostenlos enthalten ist oder geordert werden kann.

Weiterhin gibt es Vorteile wie die Fast Lane und kostenlosen beziehungsweise ermäßigten Lounge-Zutritt in Airpot Lounges an allen Großflughäfen in Deutschland. Die Teilbezahlfunktion ermöglicht Monatsabrechnungen in Teilbeträgen, zudem bietet PayLife ermäßigte Preise für Angehörige und Freunde und Studierende – selbst dann, wenn sie eine Zweitkarte optional nutzen möchten. Schließlich bietet der jeweilige Service Reiseschutz für den Versicherungsfall bei Problemen auf Reisen an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?
Site Feedback
Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.
Newsletter
Mit uns haben Sie Freude am Sparen
Wenn Sie jeden Monat bares Geld sparen und sich den schöneren Dingen des Lebens widmen möchten, ist der Newsletter genau das Richtige für Sie.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.
Über 30.000 Leser sind schon dabei - wann fangen Sie an?