Viabuy Kreditkarte

Startseite » Kreditkarte » Ratgeber » Viabuy Kreditkarte

In diesem Ratgeber

Mit dem kostenlosen Online-Kartenkonto können Verbraucher Ihre Viabuy Prepaid MasterCard weltweit verwalten: Hierzu erhalten Sie eine 9-stellige Kartenkontonummer samt IBAN mit Online-Zugang und Kontofunktionen wie bei einem Girokonto. Auch ein Einsatz am Lesegerät ist möglich.

Viabuy Kreditkarte

Schwarz oder Gold – Sie haben die Wahl

Die Predpaid-Kreditkarte des englischen Anbieters Viabuy ist in zwei Farben erhältlich – Schwarz und Gold. Beide Versionen werden vom Finanzdienstleister MasterCard herausgegeben – das garantiert Kunden eine weltweite Akzeptanz. Die Hochprägung, mit welcher die Karte ausgestattet ist, ermöglicht zudem bereits ihren Einsatz an Lesegeräten.

Maximale Freiheit ohne Schufa

Für die Eröffnung des Onlinekontos sind weder ein Schufa-Check noch Gehaltsnachweise nötig. Zudem brauchen Nutzer der Prepaid-Kreditkarte kein extra Giro- oder Gehaltskonto zur Abrechnung. Guthaben können kostenlos aufgeladen werden: per Direktüberweisungen oder SEPA-Überweisung – selbst von Bankkonten anderer Kontoinhaber aus.
Kunden können auch per Kreditkarte neues Geld auf die Karte laden. In diesem Fall werden allerdings Gebühren in Höhe von 1,75 Prozent der geladenen Summe fällig. Die Karte ist in den ersten drei Jahren gebührenfrei. Danach kostet sie rund 30 Euro.

Online bestellt, wird Karte innerhalb von 24 Stunden versendet. Dieser Service ist allerdings nicht gerade günstig: Erstellung und Versand der Hauptkarte kosten bei Viabuy insgesamt rund 70 Euro.

Weltweit flexibel

Mit der Prepaid MasterCard können Konsumenten im gesamten Euroraum spesenfrei bezahlen oder die Karte an rund zwei Millionen Bankautomaten einsetzen. Gebühren beim Fremdwährungseinsatz: 2,75 %. Zudem können sich Viabuy-Kartenbesitzer untereinander kostenlos Geld überweisen. Die gesamten Kartenumsätze und -aufladungen sind dabei im Login-Bereich in Echtzeit abrufbar. Bis zu drei Zusatzkarten für je knapp 15 € sind pro Kunde möglich.

Hohe Sicherheit

Die Karte funktioniert beim bargeldlosen Bezahlen nur mittels einer PIN und schützt die Karte beim Einsatz am Lesegerät und bei Bargeldabhebungen am Geldautomaten. Auch im Online-Bereich verwenden die Engländer modernste Technologie zum Schutz der Karte vor Phishing oder Datenmissbrauch. Das Zahlungsmittel ist mit einem CVC-Code auf der Rückseite ausgestattet, allerdings fehlt das 3D-Seurity-System, das sichere Transaktionen im Internet garantiert.

Interessenten, die schnell und unkompliziert eine zuverlässige Prepaid-Kreditkarte suchen, dürften im Angebot von Viabuy ihre Freude finden. Der Anbieter überzeugt durch schnelle Bearbeitungszeit und zügigen Versand der Karte.

Durch ihre Hochprägung ohne Prepaid-Signatur kann die MasterCard in gold oder schwarz wie alle herkömmlichen MasterCard Kreditkarten eingesetzt werden.

Prepaid MasterCard von Viabuy – Produktdetails

Kartensystem MasterCard
Habenzins 0,00 %
Sollzins 0,00 %
Online Banking ja
Kontozugriff online
Gebühr im 1. Jahr 0,00 €
Gebühr im 2. Jahr 0,00 €
Kreditrahmen individuell
Abrechnungsform Prepaid Card
SCHUFA Prüfung keine
Ist dieser Beitrag hilfreich?
Site Feedback
Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.
Newsletter
Mit uns haben Sie Freude am Sparen
Wenn Sie jeden Monat bares Geld sparen und sich den schöneren Dingen des Lebens widmen möchten, ist der Newsletter genau das Richtige für Sie.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.
Über 30.000 Leser sind schon dabei - wann fangen Sie an?