Zum Inhalt springen
Tagesgeldangebot der MERKUR PRIVATBANK

Tagesgeldangebot der MERKUR PRIVATBANK

Anlagebeträge

10.000,00 € - 50.000,00 €

Laufzeiten

1 - 12 Monate

Angebotszins

3,00 % für 12 Monate

Gesetzliche Einlagensicherung ( Deutschland) Ihre Tagesgeldanlage wird von einem gesetzlichen Sicherungssystem gedeckt. Im Falle einer Insolvenz wird Ihre Einlage durch die Entschädigungseinrichtung in Deutschland bis zu einer Höhe von 100.000,00 € in jedem Fall erstattet. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bis 3,00 % pro Jahr

Bis 100.000,00 € abgesichert.

Produktbeschreibung

Die Merkur Bank in München hat gerade Ihr Tagesgeld-Angebot überarbeitet, das du dir unbedingt anschauen solltest! Es gibt sagenhafte 3,00 Zinsen pro Jahr inkl. einem Wertpapierdepot! Sie benötigen kein Wertpapierdepot für Ihre Geldanlage? Dann ist ein Tagesgeld zu 3,00 % Zinsen p.a. Ihr Einstieg in die Welt der Geldanlage bei der MERKUR PRIVATBANK. 

Warum das Tagesgeldangebot der MERKUR PRIVATBANK?

Das Tagesgeldkonto der MERKUR PRIVATBANK bietet attraktive Konditionen für Anleger. Mit einem Zinssatz von 3,00 % p.a. für Guthaben bis 50.000,00 € ist es eine ausgezeichnete Option für kurzfristige Geldanlagen. Das Konto bietet flexible Verfügbarkeit des Guthabens, hohe Einlagensicherheit und ist sowohl online als auch in Filialen der Bank eröffnungs- und nutzbar.

Zinsen im Überblick

Laufzeit Zinsen pro Jahr
1 Monat 3,00 % p.a.
2 Monate 3,00 % p.a.
3 Monate 3,00 % p.a.
4 Monate 3,00 % p.a.
5 Monate 3,00 % p.a.
6 Monate 3,00 % p.a.
7 Monate 3,00 % p.a.
8 Monate 3,00 % p.a.
9 Monate 3,00 % p.a.
10 Monate 3,00 % p.a.
11 Monate 3,00 % p.a.
12 Monate 3,00 % p.a.

Tagesgeldkonditionen

Mindestanlage 10.000,00 €
Höchstanlage 50.000,00 €
Einlagensicherungsland Deutschland
Einlagensicherungssumme 100.000,00 €
Legitimation per PostIdent, Video-Identifikation
Vertragsunterzeichnung handschriftliche Unterschrift
Altersbeschränkung? ja
Kontozugriff online, Filiale
Kontoführungskosten € (jährlich)
Online-Banking vorhanden? ja
Zinsgutschrift jährlich
Verfügbarkeit täglich
Kündbarkeit täglich
Automatische Vertragverlängerung? nein

Ihre Vorteile

  • Zins auch für Bestandskunden
  • bis 50.000 €
  • jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenloses Tagesgeldkonto

Sonstiges

  • Zinsen für Guthaben bis 100.000 €
  • Konditionen für neue Kunden und Bestandskunden
  • Automatische Zinserhöhung bei weiter steigenden Zinsen
  • Online & in der Filiale zu gleichen Konditionen

Eröffnungsprozess des Tagesgeldkontos

Die Kontoeröffnung erfolgt online oder in einer Filiale der Bank und ist unkompliziert. Persönliche Daten und Informationen zum Referenzkonto werden abgefragt, und es besteht die Möglichkeit zur Zustimmung für telefonische Kundenansprache und Newsletter.

Sonstiges

  • Zinsen für Guthaben bis 100.000 €
  • Konditionen für neue Kunden und Bestandskunden
  • Automatische Zinserhöhung bei weiter steigenden Zinsen
  • Online & in der Filiale zu gleichen Konditionen

Kundenbewertungen

Häufige Nutzerfragen zum Tagesgeld

Wie kann ich ein Tagesgeldkonto bei der Merkur Bank eröffnen?

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Merkur Bank ist in der Regel online möglich. Besuche einfach die Website der Bank und folge den Anweisungen zur Kontoeröffnung. Alternativ kannst du auch persönlich eine Filiale der Merkur Bank aufsuchen.

Gibt es Mindest- oder Maximaleinlagen für das Tagesgeldkonto?

Ja, in der Regel gibt es Mindest- und Maximaleinlagen für das Tagesgeldkonto. Die genauen Beträge können je nach den aktuellen Konditionen der Merkur Bank variieren. Informiere dich auf der Website oder frage bei der Bank direkt nach.

Sind meine Einlagen auf dem Tagesgeldkonto bei der Merkur Bank geschützt?

Ja, die Merkur Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dies bedeutet, dass Einlagen auf dem Tagesgeldkonto bis zu einer bestimmten Höhe pro Kunde geschützt sind. Aktuelle Informationen zur Einlagensicherung findest du auf der Website der Merkur Bank.

Kann ich jederzeit auf mein Tagesgeldkonto zugreifen?

Ja, eines der Merkmale eines Tagesgeldkontos ist die Flexibilität. Du kannst in der Regel jederzeit auf dein Guthaben zugreifen und es nach Bedarf einzahlen oder abheben. Es gibt in der Regel keine Kündigungsfrist oder Einschränkungen hinsichtlich der Verfügbarkeit.

Wird das Tagesgeldkonto der Merkur Bank mit Gebühren belastet?

Bei vielen Banken, einschließlich der Merkur Bank, ist das Tagesgeldkonto in der Regel kostenlos. Es fallen keine Kontoführungsgebühren an. Informiere dich jedoch immer über die aktuellen Konditionen, um sicherzustellen, dass dies auch weiterhin der Fall ist.

zum Tagesgeldvergleich
Diese Seite wurde verfasst von:
Christian Bammert

Christian Bammert verantwortet Marketing & Vertrieb von CAPITALO und unterstützt unsere Kooperationspartner bei der Vermarktung ihrer Produkte. Christian arbeitet seit vielen Jahren in der Finanzbranche und hat sehr gute Kontakte zu Banken und Medien.

Ähnliche Angebote

Alle Tagesgeldanbieter