Zum Inhalt springen

Festgeldrechner bei CAPITALO

Geschrieben von Christian Bammert
Stand: Mai 2024
Vergleich: Bis zu 3,51 % Zinsen pro Jahr
Schnell: Kontoeröffnung innerhalb weniger Minuten
Sicher: Nur Angebote mit 100% Einlagensicherung

Wenn Sie ihre Ersparnisse schützen und langfristig verlässliche Renditen erhalten wollen, ist ein Festgeldkonto eine gute Option. Der Festgeldrechner von CAPITALO kann Ihnen helfen, die günstigsten Konditionen zu ermitteln.

Um einen umfassenden Überblick über den Markt zu geben, berücksichtigt unser Festgeldrechner alle Banken und Sparkassen, die bundesweit zugänglich sind und unsere Zulassungskriterien erfüllen. Wir prüfen ihre Angebote regelmäßig auf ihre Aktualität. So kannst Sie sicher sein, dass nur die besten Angebote in unserem Festgeldrechner zu finden sind.

Wir stellen in unserem Festgeld Vergleich alle Banken vor, die ein Festgeldkonto anbieten und von jeder/m Interessent/in direkt online auf der jeweiligen Bank-Seite abschließen kann. Dazu haben wir diese Übersicht erstellt, die jedoch nicht alle Anbieter abbildet. Für die Vermittlung eines Festgeldkontos erhalten wir als Plattformbetreiber eine Tippgebervergütung, mit der wir Ihnen diesen Dienst auch weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen können. Wie wir uns finanzieren, erklären wir Ihnen hier.

Festgeldrechner

> kostenlos & tagesaktuell

So funktioniert der Festgeldrechner

Mit unserem Festgeldrechner können Sie schnell ein renditestarkes Festgeld finden. Gib dazu einfach den Anlagebetrag und die gewünschte Anlagedauer ein. In der Ergebnisliste werden dann Einträge in dem Festgeldvergleich angezeigt, die deinen Kriterien entsprechen; sie sind nach der höchsten Rendite in diesem Zeitraum geordnet, einschließlich eines einmaligen Bonus, der bei der Wiederanlage entfällt. Wenn Sie auch Tagesgeldkonten in den Vergleich einbeziehen möchten, wählen Sie in dem Filter „Alle Produktarten“.

Der Capitalo-Festgeldrechner im Detail

Welche Produkte berücksichtigt der Festgeldrechner?

Der Festgeldrechner von CAPITALO hilft Ihnen, die beste Anlage für sich zu finden. Dabei berücksichtigen wir auch die aktuellen Tagesgeldangebote.

Produktdetails

Im Abschnitt „Produktdetails“ finden Sie Informationen darüber, ob ein Girokonto bei der Bank erforderlich ist, um ein Konto zu eröffnen. Außerdem ist es bei einigen Anbietern nicht möglich, ein Festgeldkonto gemeinsam zu besitzen.

Des Weiteren finden Sie hier weitere Informationen wie Mindestanlage, Video-Ident, Kontozugriff, Verfügbarkeit und Gebühren.

Zinsen und Zinsertrag

Der Zinssatz wird als Jahreszins dargestellt. Bei Festgeldanlagen ist es wichtig zu beachten, dass die Zinsen in der Regel ohne Zinseszinsberechnung angegeben und gutgeschrieben werden. Im Gegensatz zu Anlageformen, bei denen Zinsen regelmäßig auf das Kapital aufgeschlagen und somit Zinsen auf bereits erhaltene Zinsen gezahlt werden, erfolgt bei Festgeldanlagen die Gutschrift der Zinsen meist am Ende der Laufzeit entweder auf das Referenzkonto oder auf das Festgeldkonto. Das bedeutet, dass die Zinsen nur auf den ursprünglich angelegten Betrag berechnet werden und nicht auf die im Laufe der Zeit aufgelaufenen Zinserträge. In einigen Fällen bieten Banken jedoch auch Festgeldkonten mit jährlicher Zinsgutschrift an, wodurch ein Zinseszinseffekt entstehen kann. Achten Sie bei der Nutzung eines Zinsrechners darauf, wie bei dem gewählten Festgeldangebot die Zinsgutschrift angeboten wird: monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder zum Laufzeitende.

Einlagensicherung

Die Sicherheit Ihrer Einlagen ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl einer Bank für Ihre Festgeldanlage. In vielen Ländern, darunter auch Deutschland, sind Banken verpflichtet, Mitglied in einem Einlagensicherungsfonds zu sein. Diese Fonds schützen die Einlagen der Kunden im Falle einer Bankenpleite und gewährleisten, dass Ihr Geld sicher ist. In der Europäischen Union sind beispielsweise Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde und Bank durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Darüber hinaus gibt es in einigen Ländern zusätzliche, freiwillige Einlagensicherungsfonds, die für noch höhere Beträge Schutz bieten. In unserem Festgeldrechner finden Sie unter dem Reiter „Einlagensicherung“ bei der betreffenden Bank die Informationen zur Einlagensicherungshöhe, dem Einlagensicherungsland und die Bonität des Landes.

Kontoeröffnung: So geht es weiter

Wenn Sie den Festgeldrechner benutzt haben, um ein Produkt zu finden, können Sie Ihren Antrag auf Festgeld online stellen. Sie müssen nur ein paar Angaben zu ihrer Person machen. Danach erhalten Sie innerhalb von drei Tagen nach dem Absenden ihres Antrags einen Postident-Coupon von der Bank per E-Mail. Um sich zu legitimieren, bringen Sie diesen Coupon sowie ihren Personalausweis oder Reisepass kostenlos in eine Filiale der Deutschen Post. Sobald alles eingerichtet ist, setzt sich die Bank mit ihnen in Verbindung und teilt ihnen mit, wann ihr Konto freigeschaltet ist.

Häufig gestellte Fragen zum Festgeldrechner

Was sollte man bei der Nutzung eines Festgeldrechners beachten?

Achten Sie darauf, alle erforderlichen Angaben korrekt einzugeben, um genaue Ergebnisse zu erhalten. Vergleichen Sie verschiedene Festgeldrechner, um ein breiteres Bild der Marktlage zu erhalten. Nutzen Sie die Ergebnisse als Orientierungshilfe und vergleichen Sie die Konditionen direkt bei den Banken.

Kann ich den Festgeldrechner für unterschiedliche Währungen und Länder verwenden?

Ja, viele Festgeldrechner bieten die Möglichkeit, verschiedene Währungen und Länder auszuwählen. Dabei werden die Zinssätze und Währungskurse angepasst, um Ihnen eine Schätzung des Zinsertrags in der gewünschten Währung zu liefern. Beachten Sie, dass bei Festgeldanlagen im Ausland zusätzliche Faktoren wie Wechselkursrisiken, unterschiedliche Einlagensicherungen und mögliche Steuerfragen eine Rolle spielen. Informieren Sie sich gründlich über die Bedingungen, bevor Sie eine Anlage in einer anderen Währung oder einem anderen Land tätigen.

Wie genau sind die Ergebnisse eines Festgeldrechners?

Zinsrechner liefern in der Regel recht genaue Schätzungen des Zinsertrags, basierend auf den eingegebenen Daten und aktuellen Zinssätzen. Allerdings können die tatsächlichen Konditionen bei der Bank variieren und sich auch im Laufe der Zeit ändern. Es ist daher ratsam, die Ergebnisse des Festgeldrechners als Orientierungshilfe zu nutzen und die aktuellen Konditionen direkt bei den Banken zu überprüfen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Achten Sie auch auf mögliche Gebühren oder steuerliche Aspekte, die den Zinsertrag beeinflussen können. Insgesamt sind Festgeldrechner ein nützliches Tool, um verschiedene Festgeldangebote miteinander zu vergleichen, sollten aber nicht als alleinige Entscheidungsgrundlage verwendet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?
Bitte konkretisiere:

Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wurde verfasst von:
Christian Bammert

Christian Bammert verantwortet Marketing & Vertrieb von CAPITALO und unterstützt unsere Kooperationspartner bei der Vermarktung ihrer Produkte. Christian arbeitet seit vielen Jahren in der Finanzbranche und hat sehr gute Kontakte zu Banken und Medien.

Die hier genannten Informationen sind explizit nicht als Anlage-Empfehlung zu verstehen. Sie spiegeln lediglich persönliche Meinungen wider und veranlassen folglich zu keinerlei Handlung.

Diese Finanzinstitute sind in unserer täglichen Recherche enthalten: 1822direkt, abcbank GmbH, Advanzia Bank S.A., Akbank Festgeld, Bank11 Festgeld, Bank of Scotland, Barclays Bank, BBBank eG, bunq B.V., comdirect, Commerzbank AG, Consors Finanz, Consorsbank, CosmosDirekt, Creditplus Bank AG, Crédit Agricole, DenizBank (Wien) AG, Zweigniederlassung Frankfurt, Deutsche Bank AG, Deutsche Pfandbriefbank, Deutsche Skatbank, DKB, Ford Bank Festgeld, Freedom Finance Europe Ltd, GEFA BANK, Grenke Bank, Hanseatic Bank, IKB Deutsche Industriebank AG, ING-DiBa AG, İşbank Festgeld, J&T BANKA, Klarna Bank AB, KOMMUNALKREDIT INVEST, LeasePlan Bank Festgeld, MEINEBANK, Merkur Privatbank Festgeld, Opelbank, Openbank, pbb direkt, Pile Capital GmbH, Postbank, PSD Bank RheinNeckarSaar eG Festgeld, PSD Bank West Festgeld, quirion AG, Renault Bank direkt Deutschland, Santander Consumer Bank AG, STELLANTIS BANK, Suresse Direkt Bank, SWK Bank Festgeld, Targobank, TF Bank Deutschland, Trade Republik, Volkswagenbank, VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie von Capitalo aktuelle Finanznachrichten und Produktneuheiten direkt in Ihr Postfach.

Newsletter-Anmeldung
Einwilligung